Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, wie wir ihre persönlichen Daten sammeln und speichern und was mit ihnen geschieht, wenn sie die Registrierung auf unserer Webseite nutzt. Wir bitten sie, dieser Datenschutzrichtlinie zuzustimmen, wenn sie ein L&S-Konto erstellen (allerdings gilt sie auch, wenn sie ohne Einrichtung eines Kontos die Homepage besuchen). Bei Fragen wenden sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  1. Wer Wir sind

    1. Wir sind Liebberger & Schwarz ein in Deutschland ansässiges Büro für Architektur und Tragwerksplanung mit eingetragenem Geschäftssitz unter der Adresse Ziegelhüttenweg 10 in 91438 Bad Windsheim (wir nennen uns folgend “L&S”).
  2. Worauf sich diese Datenschutzrichtlinie bezieht

    1. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für www.liebberger-schwarz.de, Ihr L&S Konto und den L&S Downloadbereich. Zur vereinfachung nachfolgend L&S-Dienste genannt. In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir, wie wir Daten über sie sammeln, wenn sie die L&S-Dienste nutzen, um die Funktion dieser Dienste zu gewährleisten. Dabei halten wir uns an geltende Rechte zum Datenschutz.
    2. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich insbesondere auf personenbezogene und nicht personenbezogene Daten über sie, die wir sammeln, wenn sie L&S-Dienste nutzen. („Personenbezogene Daten“ sind Daten, die allein oder in Verbindung mit anderen Daten dazu verwendet werden können, ihre Identität festzustellen, insbesondere durch Verweis auf ihren Namen, eine Identifikationsnummer oder ortsgebundene Daten).
    3. Wir respektieren ihr Recht auf Privatsphäre und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich gemäß dem anwendbaren Datenschutzrecht in der EU.
    4. L&S arbeitet mit vertrauenswürdigen Partnern zusammen, wie beispielsweise mit Fachplanern und externen Gutachtern - Im folgenden Partner genannt. Mehr hierzu weiter unten in dieser Vereinbarung.
    5. Bezüglich der personenbezogenen Daten im Rahmen der von L&S verwendeten Datenschutzrichtlinie ist L&S für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze der Europäischen Union der Verantwortliche. Für personenbezogene Daten im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie, die von unseren Partnern im Zusammenhang mit L&S-Diensten genutzt wird, ist der jeweils entsprechende Partner der für die Datenverarbeitung Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgesetze der Europäischen Union
  3. Welche Daten wir sammeln

    1. Wenn sie ein L&S-Konto bei uns einrichten, benötigen wir von ihnen Folgendes: (a) ihren Benutzernamen; (b) ihre E-Mail-Adresse und (c) ein Passwort (das verschlüsselt wird, sodass wir keinen Zugriff darauf haben). Diese Informationen werden durch das Passwort deines L&S-Kontos geschützt. Sie sind für die Sicherheit des Passworts verantwortlich – teilen sie es bitte niemandem mit.
    2. Wenn sie L&S-Dienste nutzt, sammeln wir unter Umständen auch folgende Daten (die Art der Nutzung wird weiter unten beschrieben):
      1. Technische Einzelheiten über Geräte, mit denen sie auf L&S-Dienste zugreifen, darunter: Internet- und/oder Netzwerkverbindung (einschließlich deiner IP-Adresse); Identifikatoren mobiler Geräte; ihr Betriebssystem, ihren Browser oder andere Software; ihre Hardware oder Einzelheiten dazu; oder weitere durch ihren Webbrowser übertragene technische Einzelheiten. Hierbei handelt es sich um technische Daten unserer Nutzer sowie ihrer Aktionen und Muster, die keine personenbezogenen Daten beinhalten;
      2. Einzelheiten ihrer Nutzung von L&S-Diensten beinhalten insbesondere: metrische Informationen darüber, wann und wie sie L&S-Dienste nutzen (und z. B. welche Leistungsverzeichnisse sie downloaden); Verbindungsdaten; abgerufenen Links;
      3. jegliche andere Information, die sie uns durch unsere Dienste zur Verfügung stellen;
  4. Wie wir Daten über sie sammeln

    1. Wir sammeln und bearbeiten Daten über sie unter Umständen auf folgende Arten:
      1. wir erhalten Daten über sie, während sie L&S-Dienste nutzen;
      2. wir erhalten Daten über sie, wenn sie uns kontaktieren ;
  5. Wo wir ihre Daten speichern

    1. Alle von ihnen übermittelten Daten werden auf unseren sicheren Servern oder denen von unseren vertrauenswürdigen Partnern gespeichert. Wir sorgen für angemessene Maßnahmen, um ihre persönlichen Daten vor unrechtmäßigem Zugriff, Beschädigung oder Verlust zu schützen. Leider ist die Übertragung von Daten im Internet nicht vollständig sicher. Wir tun unser Bestes, um ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können aber keine 100-prozentige Sicherheit der zu unseren Servern übertragenen Daten garantieren; alle Übertragungen erfolgen daher auf eigene Gefahr. Sobald wir ihre Daten erhalten haben, nutzen wir strenge Vorgehensweisen und Sicherheitsmaßnahmen, um nicht autorisierte Zugriffe auf unsere Server zu verhindern.
  6. Wie wir ihre Daten verwenden

    1. Wir nutzen die oben genannten Daten auf folgenden Arten:
      1. Um Funktionen auf liebberger-schwarz.de zu ermöglichen, mit denen sie über aktuelle Ausschreibungen informiert werden
      2. Um sicherzustellen, dass L&S-Dienste für sie, ihren Computer oder andere Geräte, über die sie darauf zugreifen, auf die bestmögliche Art präsentiert werden.
      3. Um ihnen Informationen oder Ausschreibungen anzubieten, die sie von uns anfordern und die sie unserer Meinung nach interessieren könnten – insbesondere durch Newsletter oder E-Mails über L&S-Dienste.
      4. Um sie über Änderungen an Ausschreibungen zu informieren.
      5. Um L&S-Dienste zu verbessern oder zu verändern.
  7. Wie sie ihre Daten verwenden

    1. Denk sie bitte daran, dass in jeglicher über L&S-Dienste erfolgenden Kommunikation (z. B. in Kontaktformularen) ihre Emailadresse oder weitere Einzelheiten über sie offengelegt werden können
  8. Weitere Informationen

    1. Denk sie bitte daran, dass wir uns an verschiedene Gesetze halten und eventuell personenbezogene Daten offenlegen müssen, um der Strafverfolgung oder anderen gesetzlichen Vorschriften nachzukommen.
  9. Ihre Rechte

    1. Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Sie besitzen Rechte zur Kontrolle der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten. Schreiben sie uns bei Fragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
    2. Je nach Wohnort haben sie eventuell zusätzliche Datenschutzrechte. In der EU haben sie z. B. das Recht, auf über sie gespeicherte Daten zuzugreifen, außerdem können sie uns darum bitten, ihre personenbezogenen Daten aus unserem System zu löschen. Außerdem haben sie das Recht dazu, uns - falls zutreffend - dazu aufzufordern, ihre Daten anzupassen. Wir werden wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen unternehmen, dem nachzukommen, können jedoch Anfragen ablehnen, die unverhältnismäßig oft eintreffen, unangemessen sind oder die Datenschutzrechte anderer verletzen. Selbstverständlich werden sie darüber vorab in Kenntnis gesetzt.  
    3. Wenden sie sich bei Fragen zu ihren Rechten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  10. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

    1. Wir können diese Datenschutzrichtlinie ändern, wenn dies notwendig ist, z. B. aus juristischen Gründen oder um Änderungen an L&S-Diensten zu entsprechen. In jedem Fall können wir die Bedingungen ändern, wenn wir dadurch ihre Rechte nicht schmälern. In diesem Fall finden sie die geänderte Datenschutzrichtlinie online und wir informieren sie über die Änderungen. Falls sie ein L&S-Konto besitzen, schicken wir ihnen auch eine E-Mail, um die Änderungen zu erläutern. Außerdem passen wir das Datum der letzten Änderung am Ende dieses Dokuments an.
    2. Sobald wir die Datenschutzrichtlinie ändern, wird sie nach einem angemessenen Zeitraum ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung rechtsverbindlich. (Wir gehen davon aus, dass 30 Tage nach der Veröffentlichung der Änderung angemessen sein dürften). Während dieses Zeitraums können sie sich mit Fragen zu den Änderungen gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.
    3. Falls wir vor Ablauf dieses Zeitraums nichts von ihnen hören, werden die Änderungen für sie automatisch rechtsverbindlich. Wenn sie sich mit den Änderungen nicht einverstanden erklären (und zwar unabhängig davon, ob sie uns per E-Mail kontaktieren), müssen wir sie leider dazu auffordern, die L&S-Dienste nicht mehr zu nutzen. Wir sagen das nur ungern, hoffen aber, sie erkennen an, dass die L&S-Dienste für einen ordnungsgemäßen Betrieb von allen Personen nach denselben Regeln und nicht von unterschiedlichen Personen nach unterschiedlichen Regeln genutzt werden müssen. Wenden sie sich daher also bei Fragen bitte an uns.

Letzte Aktualisierung am 26. April 2018